Verbände / Konferenzen / Arbeitsgemeinschaften

The Mennonite Worker Community, Minnesota

    • The Mennonite Worker Community, Minnesota

      Das ist schon ein älteres Interview von 2013:
      themennonite.org/wp-content/up…A-Mennonite-Anarchist.pdf

      Steenwyk wurde als Jugendlicher Baptist, gründete 2003 eine "hippe" neue Großstadtkirche mit dem Ziel der direkte Nachfolge Jesu und wandelte sie nach einem Jahr in eine "intentionale Gemeinschaft" um, die sich den Mennoniten anschloss. Im Mittelpunkt stehen einfaches Leben (nachhaltig mit einem gewissen Trend zur Selbstversorgung) und Gastfreundschaft. Das Konzept ist unverkennbar vom Vorbild der Catholic Workers geprägt. Leider erfährt man zuwenig über die praktischen Probleme und deren Lösung.
      Steenwyk hat ein Buch geschrieben, in dem er einen christlichen Anarchismus propagiert. An und für sich ist mir das nicht unsympathisch - ich hab was gegen die Tendenz, "violence" auf körperlich verletzende Gewalt einzuengen und alles darunter (force, dominance) zu ignorieren. Aber diesen politischen Grundsatzdiskussionen kann ich mit wachsendem Alter nicht mehr das gleiche Interesse entgegenbringen wie früher.